hintergrundbild

Unsere Geschichte

1908  Firmengründer Adolf Scheffel.
1945  Auf-/ Ausbau nach dem Krieg durch Kurt Scheffel.
1976  bis 2004 Fahrgeschäft durch Backmobile. Versorgung in weit über 60 Ortschaften.
1979  Erste Filialeröffung außerhalb Raubachs in Puderbach.
1980  Übergabe an Günter Scheffel, Filialeröffnungen unter anderem in Wirges und Altenkirchen.
1989  Umzug ins Industriegebiet in Raubach.
2003  Ausbau der Produktionsstätte von insgesamt 2000 qm auf 4000 qm.

Alle Filialen werden mit Backöfen ausgestattet, sodass Sie als Kunde während der gesamten
Öffnungszeit ofenfrische Backwaren genießen können. 

Mittlerweile hat das Unternehmen 29 Filialen, davon 28 als Shop in Shop-Läden.
Scheffel beschäftigt 200 Mitarbeiter, davon 120 Mitarbeiter im Verkauf.