hintergrundbild

Die Mitarbeiter – das größte Kapital.

Neben den Backwaren und ihrer hohen Qualität sind Scheffels Frischbackstuben vor allem auf eines besonders stolz: auf ihre Mitarbeiter.

Die Ausbildung liegt den Scheffels besonders am Herzen, nicht zuletzt deshalb, weil sie sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung in der Region bewusst sind.

Jedes Jahr werden 5-6 neue Auszubildende in den Bereichen Backstube, Konditorei und Verkauf eingestellt. Selbstverständlich wird bei guten Leistungen auch die Übernahme in ein reguläres Arbeitsverhältnis garantiert. So bekleiden nicht wenige der früheren Azubis inzwischen leitende Positionen.

Personalförderung und ein gutes Betriebsklima sind bei Scheffels Frischbackstuben gelebte Realität. Ein hoher Motivationsgrad bedeutet hohe Leistungsbereitschaft. Um diese zu fördern, bieten Scheffels Frischbackstuben neben den guten Aufstiegsmöglichkeiten auch eine betriebliche Altersvorsorge, übertarifliche Bezahlung, Prämien für Jubiläen und Geburtstage sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Nur zufriedene Mitarbeiter sind in der Lage, den hohen Ansprüchen in der Produktion und besonders im freundlichen und zuvorkommenden Umgang mit Kunden gerecht zu werden.

Denn der Mensch ist und bleibt trotz fortschreitender Technik das Maß aller Dinge.